| watercolor |

| on silk |

| 2008 - 2014 |


| Aquarell auf Seide |


| watercolor|

| on handmade paper |

| 1986 - 2013 |

| Aquarell auf Bütten |

"Es handelt sich bei den Kunstwerken von Ulla M. Neuhaus um Kunstwerke der Abstraktionen aus dem Unbewussten, inhaltlich eventuell unergründliche Zauberwesen, die bei vollem Bewusstsein unter dem Einfluss der momentanen Stimmung im Schaffungszeitraum entstehen.

 

Die erkennbare, kontinuierliche Vorgehensweise der Darstellungen, eine Mischung aus Skurrilem und vage Vorstellbarem fasziniert immer wieder. Gerade das Unbewusste, das Alptraumhafte, das rational nicht Versteh- und Fassbare entwickelt eine kaum zu bändigende Imagination.

 

In allen Bildern spiegelt sich eine ausgesprochen persönliche Stilrichtung wieder, die in gewisser Weise dem Surrealismus zugeordnet werden kann. Die nachhaltige künstlerische Strömung, die aus allen Werken hervorgeht, beeindruckt nicht nur Kunstliebhaber, sondern viele Künstlerinnen und Künstler gleichermaßen.

 

Ihre Kunst vermittelt geistige Bewegungsfreiheit, sie bewegt, berührt und inspiriert den Betrachter dieser einzigartigen Kunst unmittelbar. Emotionen werden geweckt.

 

Die überwiegend surrealistisch abstrakten Werke vermischen Gegenständliches mit dem Diffusen und laden den phantasiebegabten Betrachter immer wieder aufs Neue zu Entdeckungsreisen ein. Die Betrachtung ihrer Bilder regen die eigene Phantasie zu einer Fahrt ins Innere ein. Sie geben damit Raum zu immer wieder neuer Wahrnehmung dieser Bilder.

 

Diese phantasievollen Kunstwerke lassen es einfach nicht zu, eine zutreffende Beschreibung wegen der individuellen Betrachtungsweise abzugeben. Ein Versuch hierzu wäre höchstwahrscheinlich ungenügend. Eine globale Beschreibung wäre demzufolge ein faszinierendes Konglomerat an Formen, Linien und Farben.

 

Ihre Kunstwerke vermitteln absolute Eigenständigkeit, so dass ein jeglicher Vergleich zwangsläufig ins Leere führt. Vermittelt werden hier auch eine spezifische Dynamik sowie ein eigener erkennbarer Entwicklungsprozess bis zur Perfektion. 

 

Mit der Darstellung einer eigenen Aquarell-Technik auf untypischen Materialien und zauberhafter Kunst mit leuchtenden Farben, die teils gegenständlich und durch wieder erkennbare Strukturen unverkennbar sind, sind ihrer Persönlichkeit zugeordnet und sie hat einen neuen Stil geprägt. Den unterschiedlichen Aquarell-Malstilen und Techniken wurde somit eine neue Prägung aufgestempelt."

 

 

 

 

Ary Hamann

Sie sind an einem Kunstwerk interessiert? Bitte nehmen Sie  hier  mit mir Kontakt auf, - danke!

 

 

 

 

Urheberrecht – Copyright by © Ulla M. Neuhaus

Sämtliche Inhalte, Fotos, Texte oder Graphiken sind urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen ohne vorherige schriftliche Genehmigung weder ganz noch auszugsweise kopiert, verändert, vervielfältigt oder veröffentlicht werden. © Ulla M. Neuhaus

 

Urheberrecht – Copyright by © Ulla M. Neuhaus

All contents, photos, texts and graphic arts are protected by copyright. They may be changed not without previous written approval neither completely nor in extracts be copied, be multiplicated or be published. © Ulla M. Neuhaus

 

 

 

 

 

 

Besucherzaehler